Transfer-Site

PSG zielt auf zwei „Festzelt“-Stürmer ab, um Kylian Mbappe im Jahr 2022 zu ersetzen

  • 18. Okt, 12:34

Die Zukunft von Kylian Mbappe bei PSG scheint zunehmend außerhalb der französischen Hauptstadt zu liegen, ohne dass eine neue Vertragsverlängerung in Aussicht steht, der Weltmeister wird voraussichtlich 2022 ablösefrei gehen.

Es überrascht nicht, dass über den Ersatz des französischen Stars bei PSG gesprochen wird und nach Le10Sport, die beiden Namen, ganz oben auf der Shortlist stehen Robert Lewandowski vom FC Bayern München und Erling Haaland vom Dortmunder.

Robert Lewandowski hat den Wunsch nach einer neuen Herausforderung nach den Bayern geäußert, ist aber bis 2023 unter Vertrag, was eine teure Anschaffung im nächsten Sommer wäre, während Erling Haaland Berichten zufolge 2022 eine Ausstiegsklausel aktiviert hat – ein Transfer wird erwartet, aber Leute wie Man City und Real Madrid sind sehr daran interessiert.

Fiorentina-Stürmer Dusan Vlahovic ist auch ein Name auf dem Radar von PSG und wahrscheinlich ein Spieler, der ins Visier genommen wird, wenn er eine der beiden großen Neuverpflichtungen verpasst.

DutchEnglishGermanGreekItalianPortugueseRomanianSpanish