Transfer-Site

Datenschutzbestimmungen

  • 01. April, 8:44 Uhr

Bitte lesen Sie alle Abschnitte dieser Erklärung.

Einführung

Alle Besucher dieser Website (in diesem Text als „Sie“ bezeichnet) sollten sich bewusst sein, dass wir einige oder alle ihrer verfügbaren personenbezogenen Daten verarbeiten können.

Diese Website ist Eigentum von:

Daten, die wir verarbeiten

Wir verarbeiten (oder verarbeiten) verschiedene Kategorien Ihrer Daten, die in zwei Haupttypen unterteilt sind: Daten über Ihre Aktivitäten mit unseren Partnerseiten . Ihre elektronischen Identifikationsdaten .

Wir können Informationen über Ihre Interaktionen mit anderen Websites als unseren verarbeiten, wie z ob Sie eine der Websites unserer Partner besucht und sich auf einer dieser registriert haben oder ob Sie an Spielaktivitäten auf einer der Websites unserer Partner teilgenommen haben. Diese Art von Informationen verarbeiten wir nur auf aggregierter Ebene. Mit anderen Worten, diese Art Ihrer Informationen wird mit der gleichen Art von Daten gruppiert, die von anderen Benutzern generiert werden. Daher können wir keine genauen Details über Ihre Aktivitäten auf anderen von unseren Partnern verwalteten Websites erfahren, jedoch allgemeine Statistiken über die Aktivitäten unserer Nutzer.

Durch die Verwendung der Informationen, die Webbrowser, mobile Geräte und Server typischerweise zur Verfügung stellen, können wir Ihre elektronischen Identifikationsdaten verarbeiten. Dies kann sich auf die Verarbeitung von Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf unsere Website, den Gerätetyp, von dem aus Sie auf unsere Website zugreifen, die eindeutige Gerätekennung, ungefährer Standort, von dem aus Sie auf die Website zugreifen, die auf jeder Webseite verbrachte Zeit, die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Geräts, das aktuell verwendete Betriebssystem und Informationen über Ihren Browser (Typ und Version).

Warum wir Ihre Daten verarbeiten müssen

Wenn Sie auf dieser Website surfen, können wir die folgenden personenbezogenen Daten über Sie verarbeiten: Dies kann beinhalten:

  • Ihr Standort und Ihre IP-Adresse. Dies hilft uns, unsere Inhalte angemessen darzustellen.
  • Die auf einer Seite verbrachte Zeit und Datum/Uhrzeit des Zugriffs. Diese Informationen helfen uns zu erfahren, wie wir unsere Dienstleistungen und Produkte verbessern können.
  • Ihre E-Mail-Adresse. Dies kann zur Marketingkommunikation (zB wenn Sie einen Newsletter abonnieren) oder zur Beantwortung Ihrer Anfragen (zB wenn Sie unseren Kundenservice erreichen möchten) verwendet werden.
  • Daten über Ihre Aktivitäten auf Partner-Websites. Wir können diese Informationen zusammen mit anderen ähnlichen Daten verarbeiten, um Statistiken über die Nutzung unserer Dienste zu erstellen.
  • Die eindeutige Gerätekennung und der Gerätetyp, den Sie für den Zugriff auf unsere Website verwenden. Dies hilft uns, Verkehrsstatistiken zu erhalten.
  • Browserversion und -typ. Diese Informationen helfen uns, die Art und Weise, wie Sie unsere Inhalte anzeigen, zu optimieren.
  • Betriebssystem auf Ihrem Gerät. Dies hilft bei der weiteren Optimierung unserer Website.

Unsere Kekse

Wir verarbeiten die oben aufgeführten Daten hauptsächlich durch den Einsatz von Cookies. Die Verwendung von Cookies ermöglicht es uns, die Website-Funktionalitäten zu verbessern, unsere Produkte zu bewerben und Inhalte von Drittanbietern bereitzustellen. Es gibt eine engagierte Cookie-Richtlinie hier das erklärt, wie wir sie im Detail verwenden.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten

Das berechtigte Interesse als Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten liegt in unserer Tendenz , zum Beispiel zu die Wirksamkeit der auf der Website verfügbaren Werbung messen, messen und verbessern , Halten Sie potenzielle Probleme mit unseren Dienstleistungen auf ein Minimum , um Ihre Erfahrung zu personalisieren , aktualisieren Sie unsere Produkte und Dienstleistungen , Halten Sie die Website sicher und geschützt . weiter unsere Kommunikation mit Ihnen . Unsere Interaktion mit Ihnen über Benachrichtigungen (z. B. Newsletter) hängt von Ihrer Zustimmung ab. Die Verarbeitung Ihrer Daten kann erforderlich sein, um gesetzliche Anforderungen und/oder gerichtliche Anordnungen zu erfüllen.

Ihre Rechte

Da wir ein in der EU ansässiges Unternehmen sind, fällt die Verarbeitung Ihrer Daten in den Anwendungsbereich der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Ihre Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten sind in der DSGVO definiert als:

  • Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben das Recht, eine Kopie der bei uns über Sie gespeicherten Daten in einem strukturierten, maschinenlesbaren und gängigen Format zu erhalten.

  • Recht auf Einschränkung. Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • Rücktrittsrecht. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, wenn wir uns auf Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlassen.

  • Recht auf Löschung. Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer von uns erhobenen personenbezogenen Daten zu veranlassen.

  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung. Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht, unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.

  • Zugangsrecht. Sie haben das Recht, uns um Kopien Ihrer personenbezogenen Daten zu bitten, die wir besitzen.

  • Recht auf Berichtigung. Sie haben das Recht, die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, die Sie für unrichtig halten.

  • Recht auf Beschwerde. Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer örtlichen oder dänischen Datenschutzbehörde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte verletzt werden.

Die zuständige Datenschutzbehörde in den EU-Mitgliedstaaten kann entweder nach Ihrem gewöhnlichen Aufenthaltsort oder dem Ort der mutmaßlichen Verletzung ermittelt werden. In Dänemark, wo wir registriert sind, richten Sie Ihre Beschwerden bitte an die Dänische Datenschutzbehörde at Datatilsynet, Borgergade 28, 5, DK-1300 Kopenhagen K. Für weitere Informationen zu diesen Rechten oder wenn Sie uns eine Anfrage zu Ihren Rechten senden möchten, können Sie uns kontaktieren unter

Wie schützen wir Ihre Daten?

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wird durch die in dieser Erklärung genannten Voraussetzungen eingeschränkt. Wir verarbeiten nur Daten, die wir wirklich benötigen. Wir übernehmen die regelmäßige Aktualisierung Ihrer Daten und wir speichern es auch auf sichere Weise. Die Daten werden nur für den Zeitraum verarbeitet, der zur Erreichung des Analyseziels erforderlich ist.

Wir verwenden technische und organisatorische Maßnahmen in Übereinstimmung mit guten Branchenpraktiken, um Ihre Informationen vor Offenlegung, Verlust, Diebstahl und jede andere Art von rechtswidriger Nutzung. Nur entsprechend autorisierte Mitarbeiter können auf Ihre Daten zugreifen , deren Kenntnisse und Fähigkeiten zur Erfüllung ihrer Verpflichtungen aus oder im Zusammenhang mit der Ausübung ihrer Tätigkeit erforderlich sind. Wir wenden verschiedene Ebenen der Zugriffskontrolle auf Ihre Daten an. Als Grundlage für diese Einschränkungen dienen Sicherheits- und Geschäftsanforderungen.

Drittempfänger

Wir können Ihre Daten an Dritte weitergeben. Dritte werden in dieser Erklärung bezeichnet als Einzelpersonen, Organisationen und/oder Unternehmen, die in der Entwicklung, im Marketing, in der Analytik oder in anderen Bereichen tätig sind und uns bei der Bereitstellung und Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen unterstützen. Zur Durchführung zuvor vereinbarter Aufgaben wird den Dritten das Recht eingeräumt, alle erforderlichen Informationen zu verarbeiten. Nur wir können entscheiden, welche Ihrer Daten zur Erfüllung delegierter Aufgaben zu welchem ​​Zweck und mit welchen Mitteln verarbeitet werden.
Darüber hinaus können wir Ihre Daten teilen mit:

  • Stellen, die uns gesetzlich dazu verpflichtet oder gestatten (z. B. Strafverfolgungsbehörden und Behörden)

  • Mitarbeiter oder Subunternehmer von Better Collective A/S und deren Tochtergesellschaften (Mitglieder der Better Collective Group)

Weitergabe Ihrer Daten an Empfänger aus Drittländern

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Empfänger außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), an die wir Ihre Daten ggf. übermitteln:

  • Ein Empfänger, der in einem Land ansässig ist, das über ein angemessenes Schutzniveau verfügt, das von der Europäischen Kommission genehmigt wurde. Sie können mehr über Länder mit einem angemessenen Schutzniveau erfahren hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.
  • Ein Empfänger mit Sitz in einem Land, das laut Europäischer Kommission kein angemessenes Datenschutzniveau hat. In diesem Fall werden wir Standardvertragsklauseln verwenden, die den Empfänger verpflichten, Ihre personenbezogenen Daten nach den gleichen Standards wie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) zu schützen und geeignete Garantien gemäß der DSGVO in Bezug auf die Verarbeitung zu implementieren Ihrer persönlichen Daten.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des (EWR) übertragen aus Gründen der Verbesserung unserer Produkte oder der Bereitstellung unserer Dienstleistungen. Wir ergreifen alle Maßnahmen in Bezug auf die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten, um sicherzustellen, dass dass das Datenschutzniveau der DSGVO entspricht.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Bei Bedarf können Änderungen dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden. Updates können wesentliche oder geringfügige Änderungen enthalten.

Geringfügige Änderungen haben keinen Einfluss auf Ihre Rechte und Pflichten im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin nutzen, nachdem eine aktualisierte Datenschutzerklärung mit geringfügigen Änderungen veröffentlicht wurde, bedeutet dies, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten der aktualisierten Datenschutzerklärung und keinen anderen Wiederholungen unterliegt.

Dennoch werden Sie aufgefordert, wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen. Diese Änderungen können sich auf Ihre Rechte und Pflichten in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auswirken.

Diese Datenschutzerklärung gilt ab dem 25.

DutchEnglishGermanGreekItalianPortugueseRomanianSpanish